Wir sind Blockadia*Tiefsee. Wir sind ein temporäres Kollektiv, eine mäandernde Gruppe
von KünstlerInnen und KuratorInnen. Wir treffen uns, sammeln, diskutieren und
präsentieren Materialien, Ideen, Texte, Bilder, Objekte. Im Zentrum unserer Gespräche
steht die Beschäftigung mit dem, was uns umgibt unter Einfluss neuer Technologien,
ökonomischer und ökologischer Kräfte und Transformationen. Wir fragen nach
Möglichkeiten der Selbstorganisation, der spontanen Disposition und Eigenverantwortung,
der Genügsamkeit, Solidarität und Empathie – und proben die Umsetzung in Material,
Substanz, Objekt, Raum und Installation. Jedes Treffen führt zu neuen Prozessen und
Wegen unsere Praxis und Werke zu verändern.

https://blockadia-tiefsee.tumblr.com

https://www.instagram.com/blockadia_tiefsee/?hl=ur

https://www.youtube.com/channel/UCc5GmJe4zeRyghET8vZBSGQ
Text © Antonia Lotz, initiiert von Susanne M. Winterling